Die Hochschule Ruhr West wurde 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Bachelor- und Master-Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns wichtig. Auf dieser Grundlage bieten wir Studierenden und Mitarbeiter:innen beste Bedingungen, sich zu entwickeln, ihre Potentiale zu entfalten und im besten Sinne über sich hinauszuwachsen. Dafür steht unsere Leitidee „Never stop growing!“ Darauf sind wir stolz und setzen dafür auf Vielfalt und Entrepreneurship bei unseren Studierenden und Beschäftigten. Sie sind die Basis für unsere hervorragenden Ergebnisse in Lehre und Forschung.

Wir suchen ab sofort unbefristet eine:n motivierte:n

Mitarbeiter:in im Bereich Befragungen und Rankings (w/m/d)

Kennziffer 69-2022│Vollzeit 39,83 Stunden | Entgeltgruppe TV-L E 11

Eine hohe Qualität der Lehre ist Teil des Selbstverständnisses der Hochschule Ruhr West. Der Bereich Studiengangsqualitätsmanagement beschäftigt sich mit der Einrichtung, Weiterentwicklung und Akkreditierung von Studiengängen, Evaluationen und Befragungen sowie der Koordination dualer Studiengänge. Können Sie sich vorstellen, unser Team und die Fachbereiche durch Befragungen und die Analyse von Evaluations- und Befragungsergebnissen für die Studiengangentwicklung zu unterstützten? Diese Arbeit erfordert Interesse an statistischer Analyse, Kommunikation und Vernetzung mit Blick auf Studium und Lehre. Besonderen Wert legen wir neben der fachlichen Eignung auf den Blick über den Tellerrand hinaus sowie ein teamorientiertes Arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Der Fokus der Tätigkeit liegt auf der Koordination von externen Befragungen, u. a. in Abstimmung mit den Projektpartnern der HRW innerhalb der Bildungsinitiative RuhrFutur
  • Vorbereitung und Durchführung der Absolventenbefragung und Rankings sowie Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der hochschulinternen Nutzung der Ergebnisse für die Studiengangentwicklung
  • Aufbereitung und Analyse von Befragungsergebnissen, vor allem aus den Studieneingangs- und Studienverlaufsbefragungen, sowie Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der hochschul-internen Nutzung der Ergebnisse für die Studiengangentwicklung
  • Kommunikation der Ergebnisse in die Hochschule hinein sowie eine aktive Vernetzung zwischen den Beteiligten sind hierfür grundlegend, die studierendenzentrierte Information ist hierbei ein wichtiges Element
  • Unterstützung und Weiterentwicklung der Akkreditierungsprozesse und Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität der Lehre in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und dem Team des Bereichs Studiengangsqualitätsmanagement
  • Die Unterstützung bei der Durchführung von alternativen Evaluationsverfahren, wie z.B. dem TAP-Verfahren in Zusammenarbeit mit der Hochschuldidaktik ist der Teil dieser Aufgabe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem sozialwissenschaftlichen oder vergleichbaren Studiengang
  • Sehr gute Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Methoden und Statistik
  • Idealerweise Erfahrungen in der Durchführung von Befragungen
  • Bei der Erhebung von Datenanalysen und -darstellungen setzen wir einen souveränen Umgang mittels Microsoft Excel und SPSS voraus
  • Social Media Affinität von Vorteil

Darauf können Sie sich freuen

  • Neuer Campus mit modern ausgestatteten Büros
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Möglichkeit des Home-Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

Egal wie Sie anreisen:

  • Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad)
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor der Tür
  • Vergünstigtes Job-Ticket

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Image
MEIN NEUER ARBEITSPLATZ AN DER HRW.

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Kathi Mulder (E-Mail: kathi.mulder@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 25.07.2022.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 17.08.2022 terminiert.


Bei fachlichen und allgemeinen Fragen kontaktieren Sie gerne:

Frau Dr. Julia Zantopp
Leiterin Studiengangsqualitätsmanagement
Telefon: 0208 882 54-190

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:

Carolin Schmitz
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-397

Image

www.hochschule-ruhr-west.de

Zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung