Die Hochschule Ruhr West wurde 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Bachelor- und Master-Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns wichtig. Auf dieser Grundlage bieten wir Studierenden und Mitarbeiter:innen beste Bedingungen, sich zu entwickeln, ihre Potentiale zu entfalten und im besten Sinne über sich hinauszuwachsen. Dafür steht unsere Leitidee „Never stop growing!“ Darauf sind wir stolz und setzen dafür auf Vielfalt und Entrepreneurship bei unseren Studierenden und Beschäftigten. Sie sind die Basis für unsere hervorragenden Ergebnisse in Lehre und Forschung.

Wir suchen ab sofort eine motivierte

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich Thermodynamik und Thermische Energietechnik

Kennziffer 73-2022│Vollzeit 20 SWS | Entgeltgruppe TV-L E13

zur Ergänzung unseres Teams des Instituts Energiesysteme und Energiewirtschaft (ESEW) am Campus Bottrop.

Ihre Aufgaben

  • Sie vermitteln den Studierenden die für das Studium und die spätere berufliche Praxis relevanten thermodynamischen, energietechnischen und überfachlichen Schlüsselkompetenzen.
  • Sie führen größtenteils bereits bestehende Lehrveranstaltungen eigenständig durch (Vorlesungen, Übungen und Praktika). Sie sind dabei verantwortlich für die Organisation, die fachdidaktische Ausgestaltung, die Lehre und Prüfung in den jeweiligen Lehrmodulen.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie Professorinnen und Professoren in bestehen- den Lehrveranstaltungen, z. B. durch zusätzliche Übungen, Tutorien, Betreuung von Projekt-, Praktikums- oder Abschlussarbeiten oder die Erstellung von eLearning-Materialien.
  • Sie vermitteln vorwiegend Inhalte in den Bereichen Thermodynamik und Thermische Energietechnik (Energiewandlung und -speicherung)
  • Sie wirken an der inhaltlichen und didaktischen Weiterentwicklung der zu lehrenden Module im Team mit.

Ihr Profil

  • Zusätzlich zum erfolgreich abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium als Ingenieur:in oder Physiker:in verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse der Thermodynamik und im Bereich der thermischen Energietechnik (Energiewandlung)
  • Weitergehende energietechnische Kenntnisse sind wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Motivation und die Fähigkeit Studierende für die Lehrinhalte zu begeistern zeichnen Sie aus
  • Studieninhalte praxisorientiert in deutscher Sprache verständlich zu vermitteln macht Ihnen große Freude, wobei Sie idealerweise über Erfahrungen in der Lehre verfügen
  • Bereitschaft zum Erwerb hochschuldidaktischer Zusatzqualifikationen setzen wir voraus
  • Unter steter Berücksichtigung der Ziele der HRW bringen Sie die Fähigkeit zur Ausrichtung des eigenen Denkens und Handelns und eine lösungsorientierte Arbeitsweise innerhalb des Teams mit

Darauf können Sie sich freuen

  • Neuer Campus mit modern ausgestatteten Büros
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Möglichkeit des Home-Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

Egal wie Sie anreisen:

  • Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad)
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor der Tür
  • Vergünstigtes Job-Ticket

Die Stelle ist zunächst bis zum 19.03.2026 befristet.

Image
MEIN NEUER ARBEITSPLATZ AN DER HRW.

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Kathi Mulder (E-Mail: kathi.mulder@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 01.09.2022.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 29.09.2022 terminiert.


Bei fachlichen und allgemeinen Fragen kontaktieren Sie gerne:

Prof. Dr.-Ing. Jens Paetzold
Prodekan Fachbereich 1
Telefon: 0208 882 54-841

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:

Carolin Schmitz
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-397

Image

www.hochschule-ruhr-west.de

Zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung