Die Hochschule Ruhr West wurde 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Bachelor- und Master-Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns wichtig. Auf dieser Grundlage bieten wir Studierenden und Mitarbeiter:innen beste Bedingungen, sich zu entwickeln, ihre Potentiale zu entfalten und im besten Sinne über sich hinauszuwachsen. Dafür steht unsere Leitidee „Never stop growing!" Darauf sind wir stolz und setzen dafür auf Vielfalt und Entrepreneurship bei unseren Studierenden und Beschäftigten. Sie sind die Basis für unsere hervorragenden Ergebnisse in Lehre und Forschung.

Wir suchen ab sofort für den Bereich Personal- und Organisationsentwicklung eine:n

Referent:in (w/m/d) Personalentwicklung

Kennziffer 28-2022 | Vollzeit | Vergütung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis TV-L E 13

um unsere Beschäftigten und die Organisation bei der Umsetzung unserer Leitidee zu unterstützen.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Durchführung von Seminaren, Trainings und Workshops in Präsenz oder virtuell nebst Vor- und Nachbereitung sowie Auswahl und Steuerung externer Trainer:innen, Coaches, Berater:innen etc.
  • Bedarfsanalyse, Konzeption und Implementierung von weiteren operativen und strategischen Personalentwicklungsmaßnahmen für Beschäftigte der HRW vor allem im Bereich Führungskräfte- und Teamentwicklung, Karriereentwicklung
  • Begleitung von Veränderungsprozessen und dem Erlernen des Umgangs mit neuen Methoden und Prozessen und Konzeption von Tools für das Change Management.
  • Aktive Mitarbeit in der Gestaltung von Unternehmenskultur-Prozessen sowie bei interdisziplinären Projekten
  • Evaluation und Controlling der Personalentwicklungsmaßnahmen zur Ergebnissicherung und Sicherstellung der Nachhaltigkeit

        Ihr Profil

        • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Organisations-psychologie, Personalentwicklung, Erwachsenenbildung oder einer anderen relevanten Fachrichtung mit Schwerpunkt Human Resources.
        • Kenntnisse sowie mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Konzeption, Implementierung und Umsetzung von modernen Personalentwicklungsinstrumenten und -prozessen für verschiedene Zielgruppen
        • Projekterfahrung bei der Arbeit mit strategischen Themen wünschenswert
        • Zusätzliche Ausbildung und mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Coaching, Training, Moderation oder dem Projektmanagement von Vorteil
        • Souveräne Beherrschung aller gängigen analogen und digitalen Instrumente der Kommunikation, Präsentation und Organisation sowie des MS Office Pakets.
        • Kommunikationsstärke sowie sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
        • Strukturierte und pragmatische Arbeitsweise sowie Zielorientierung
        • Dienstleistungsmentalität in Kombination mit Hands-On Mentalität

        Darauf können Sie sich freuen

        • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team
        • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
        • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus
        • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
        • Betriebliche Altersvorsorge
        • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

        Egal wie Sie anreisen:

        • Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad)
        • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor der Tür
        • Vergünstigtes Job-Ticket

        Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

        Image
        MEIN NEUER ARBEITSPLATZ AN DER HRW.

        Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiger Bestandteil des Leitbildes der HRW, da diese wesentlich zur Motivation, dem Erfolg und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen beiträgt. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Kathi Mulder (E-Mail: Kathi.Mulder@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. 

        Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

        Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

        Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 23.08.2022 über unser Bewerberportal.

        Die Vorstellungsgespräche sind für den 20.09.2022 terminiert.


        Bei fachlichen und allgemeinen Fragen kontaktieren Sie gerne:

        Gabriele Biesing
        Dezernentin - Dez. I Recht, Personal und akademische Angelegenheiten
        Telefon: 0208 882 54-342

        Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:

        Carolin Schmitz
        Personalservice
        Telefon: 0208 882 54-397

        Image

        www.hochschule-ruhr-west.de

        Zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung