Die Hochschule Ruhr West wurde 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Bachelor- und Master-Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns wichtig. Auf dieser Grundlage bieten wir Studierenden und Mitarbeiter:innen beste Bedingungen, sich zu entwickeln, ihre Potentiale zu entfalten und im besten Sinne über sich hinauszuwachsen. Dafür steht unsere Leitidee „Never stop growing!“ Darauf sind wir stolz und setzen dafür auf Vielfalt und Entrepreneurship bei unseren Studierenden und Beschäftigten. Sie sind die Basis für unsere hervorragenden Ergebnisse in Lehre und Forschung.
Wir suchen für das Institut Maschinenbau ab dem 01.05.2023 eine:n motivierte:n

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d)

Kennziffer 07-2023, Vollzeit, Vergütung TV-L E 11

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in den Lehrveranstaltungen Konstruktionslehre, CAx, Maschinenelemente und Mechanik I
  • Konzeptionierung bzw. Auf- und Ausbau von Lehrinhalten
  • Mitgestaltung von E-Learning Plattformen
  • Koordination und Betreuung von Praktika, Projektarbeiten sowie
  • Unterstützung bei der Selbstverwaltung des Instituts (insbesondere Aufsichten im Technikum/Labor, Klausuraufsichten, Betreuung der Projektwoche).

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
  • Fundierte Kenntnisse auf den Gebieten Konstruktionslehre, technisches Zeichnen, CAD und Maschinenelemente
  • Kenntnisse im Bereich FEM, MKS, Topologieoptimierung und Produktentwicklung oder Bereitschaft, sich in diese Bereiche einzuarbeiten
  • Idealerweise Kenntnisse in Siemens NX, Ansys und SolidWorks
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie selbständiges Arbeiten
  • Motiviert und zuverlässig

Darauf können Sie sich freuen

  • Neuer Campus mit modern ausgestatteten Büros
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Möglichkeit des Home-Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

Egal wie Sie anreisen:

  • Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad)
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor der Tür
  • Vergünstigtes Job-Ticket

Die Stelle ist für 2 Jahre befristet.

Image
MEIN NEUER ARBEITSPLATZ AN DER HRW.

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Da das Team aktuell überwiegend aus Frauen besteht, freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen anderer Geschlechter. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiger Bestandteil des Leitbildes der HRW, da diese wesentlich zur Motivation, dem Erfolg und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen beiträgt. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Michalina Antonik (E-Mail: Michalina.Antonik@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. aufnehmen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 17.02.2023.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 17.03.2023 terminiert.

Bei fachlichen und allgemeinen Fragen kontaktieren Sie gerne:

Prof. Dr.-Ing. C. Kesselmans
Konstruktionslehre und Produktdesign
Telefon: +49 208 88 254-781
E-Mail: christoph.kesselmans@hs-ruhrwest.de

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:

Anja Kleine-Nathland
Personalreferentin
Telefon: 0208 88 254-189

Image

www.hochschule-ruhr-west.de

Zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung